Es wurde ein Cookie gesetzt um
Google Analytics zu deaktivieren.

Unser Transparenz-Angebot für Sie.

AGB & Datenschutz

Zur transparenten Kundenkommunikation gehört die verständliche Offenlegung unserer Verträge.

Um Ihnen den inhaltlichen Zugang einfach und übersichtlich zu gestalten, haben wir die QualityHosting Geschäftsbedingungen in die folgenden Bereiche unterteilt:


Auftragsdatenverarbeitung gemäß DSGVO

Am 25.05.2018 tritt die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Dieser Schritt erfordert es, entsprechende Prozesse und Vertragsgrundlagen rechtskonform anzupassen und Sie als unseren Kunden über Änderungen oder Auswirkungen zu informieren.

Ein wesentlicher Punkt ist hierbei die sog. "Auftragsverarbeitung". Diese bezeichnet das Erheben, Verarbeiten oder Nutzen personenbezogener Daten durch einen Dienstleister (Auftragnehmer) im Auftrag des Kunden. Da wir als Anbieter in Ihrem Auftrag personenbezogene Daten für Sie verarbeiten, ist es nach Art. 28 DSGVO zwingend erforderlich, dass Sie einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung mit uns abschließen.

Den neuen AV-Vertrag inkl. technischer und organisatorischer Maßnahmen können Sie online in unserem Kundencenter unter „Kundendaten“ und dann „Datenschutz nach DSGVO“ einsehen und rechtsverbindlich abschließen.

Bei weiteren Fragen zum Thema Datenschutz bei QualityHosting stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns per E-Mail an: datenschutzqualityhosting.de